Cosplay zu Morgentau - DIe Auserwählte der Jahreszeiten

Hallo ihr Lieben...

wie ihr vielleicht schon vernommen habt, bin ich seit knapp einem Jahr Cosplayerin. Für die Frankfurter Buchmesse habe ich mich entschieden ein buchorientiertes Cosplay zu machen. Da ich nur kurze Zeit hatte um dieses vorzubereiten durfte es nicht allzu schwer sein und auch das Kleid habe ich in diesem Fall nicht selbst genäht. 
Mein Cosplay wird zu "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" gehören und ich habe mir hierfür einfach mal die Protagonistin Maya herausgesucht.



Maya selbst, erkennt man wahrscheinlich am besten durch ein weißes Kleid, für das ich mich ebenfalls entschieden habe. Im Buch trägt sie nämlich ebenfalls, wie auf dem Cover, ein weißes langes Kleid. Ein Kleid zu finden stellte sich gar nicht als allzu schwierig raus. Das größte Problem hierbei war eins zu finden, dass nicht aus China kommt und kein Vermögen kostet. Bei BonPrix bin ich dann endlich fündig geworden. Dieses Kleid hat eine Empiretaille und wunderhübsche Details, wie z.B aus Stoff gefertigte Blüten.


 Maya hat im Buch relativ rote Haare, daher habe ich mir über Amazon eine Perücke herausgesucht, bei der die Farbe nicht ganz so sehr ins Auge sticht. Allerdings sind auch hier ein paar Wellen wichtig, da Maya nun mal nicht ganz so glatte Haare hat. Außerdem lässt dies, den Zopf natürlicher aussehen, wenn ihr diesen flechtet.
 Auch wenn viele Perücken nicht so aussehen, gibt es durchaus qualitativ hochwertige, die kein Vermögen kosten. Ansonsten könnt ir aber auch bei dem Händler unseres Vertrauens gucken.

http://www.mycostumes.de/

 
Kommen wir nun zu den Accessoires.

"Der Frühling bringt Blumen,
der Sommer den Klee,
der Herbst der bringt Trauben, 
der Winter den Schnee." 

All das findet ihr sehr günstig bei Amazon. Wenn ihr ein bisschen künstlerisch begabt seid, könnt ihr einiges auch selbst aus Filz und Moosgummi basteln.



Hier, könnt ihr übrigens Bilder zu dem fertigen Cosplay sehen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen